Ihr Makler für Immobilien in Cuxhaven
Häuser, Wohnungen und Appartements auch in Duhnen, Döse, Sahlenburg und am Nordseedeich

Neubau 2021/22: Haus "Burggrabenpalais" in CUX-City

Dieser repräsentative Neubau mit 14 Eigentumswohnungen wird in der Cuxhavener Innenstadt gegenüber vom City-Center auf einem 827 m² großen Grundstück in der Segelckestraße 48 an der Ecke zur Burggrabenstraße 11 entstehen.

Mit den Bauarbeiten wurde im August 2021 begonnen. Die Bezugsfertigkeit ist für Dezember 2022 vorgesehen - könte eventuell aber auch schon früher sein. Die Bauträgerschaft hat eine renommierte Gesellschaft aus Ostfriesland mit jahrzehntelanger Erfahrung.

Das Haus hat eine architektonisch ansprechend gegliederte Fassade. Es wird in solider Massivbauweise (überwiegend mit Klinkerfassade) als Energie-Effizienz-Haus errichtet werden. Weil dieser Neubau die Anforderungen gemäß KfW 55 EE (Erneuerbare-Energien-Klasse) erfüllen wird, könnte jede Wohnung durch die staatliche Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) mit jeweils bis zu € 26.250,- als Zuschuss gefördert werden, wenn der Antrag bis spätestens 31. Januar 2022 gestellt wird. Lassen Sie sich dieses Geschenk des Staates nicht entgehen!

Die 67 m² bis 141 m² großen 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen haben durchdachte Grundrisse. Bei vielen Wohnungen ist die Raumaufteilung flexibel, ob Sie eine separate Küche wünschen oder den Kochbereich ins Wohnzimmer integrieren möchten und stattdessen die Küche zum 3. Zimmer machen wollen.

Es soll ein Wohnhaus werden, also ohne Ferienwohnungen, ohne Läden, ohne Gastronomie oder andere Einrichtungen mit Unruhefaktor. Eine Nutzung als Zweitwohnung (also: als familieninternes Urlaubsdomizil OHNE Vermietung an ständig wechselnde Kurzzeitgäste) wäre aber auch möglich.

Das Eckhaus wird kein Kellergeschoss und keine Tiefgarage haben, sondern ein ebenerdiges Sockelgeschoss (Erdgeschoss) mit 6 integrierten Einzelgaragen, mit 14 Abstellräumen, mit einem gemeinschaftlichen Technikraum, mit einem gemeinschaftlichen Müllbehälterraum und mit einem gemeinschaftlichen Abstellraum für 28 Fahrräder.

Der Hauseingang wird vorn an der Südseite zur Segelckestraße zu finden sein, also gegenüber vom City-Center. Das Haus wird zusätzlich einen Hintereingang zur rückwärtigen Hoffläche haben, die durch eine Zufahrt von der Burggrabenstraße (Einbahnstraße in Süd-Nord-Richtung) und zusätzlich durch einen Zugang (Fußweg) von der Segelckestraße aus erreichbar sein wird, weil das Haus nicht bis an die Nord- und Ostgrenze herangebaut werden wird.

Hinter dem Haus bzw. entlang der Nordgrenze sind 2 offene Pkw-Plätze und zusätzlich zu den 6 Garagen im Haus noch 6 weitere Garagen (davon 1 in rollstuhlgerechter Breite von 3,50 m für die "Penthouse"-Wohnung Nr. 14 ganz oben) vorgesehen.

Über dem Erdgeschoss bzw. Sockelgeschoss sind 5 Etagen mit insgesamt nur 14 Wohnungen geplant. Die beiden Wohnungen Nr. 12 und 13 oben im 4. Obergeschoss und die penthouseartige Wohnung Nr. 14 ganz oben im Dachgeschoss werden straßenseitig nach Westen und nach Süden Dachschrägen haben, die mit Loggien und Balkonen, mit Dachgauben und mit Dachflächenfenstern architektonisch interessant gestaltet werden. Die Wohnungen werden eine schöne Fernsicht haben, zum Beispiel nach Süden über das City-Center hinweg. Bei der obersten Wohnung Nr. 14 haben Sie sogar Fernsicht über die Dächer der Stadt hinweg. Alle 14 Wohnungen werden mindestens eine Loggia oder einen Balkon und teilweise auch eine zusätzliche Dachterrasse haben. Einige Badezimmer werden sogar ein Fenster haben. Alle Wohnungen haben einen wohnungsinternen Abstellraum mit Anschlussmöglichkeit für eine Waschmaschine.

Die insgesamt 6 Etagen vom ebenerdigen Sockelgeschoss (Erdgeschoss) bis hinauf zum Dachgeschoss werden durch ein großes Treppenhaus und einen geräumigen Fahrstuhl verbunden werden, der auch groß genug ist für einen Krankenliegendtransport. Alle 14 Wohnungen werden DIN-barrierefrei sein und demzufolge viel Bewegungsfreiheit bieten, wobei die Wohnung ganz oben sogar DIN-rollstuhlgerecht konzipiert ist.

Unser Maklerbüro Olaf Grutzpalk ist von einer erfahrenen, seit 1975 in Niedersachsen ansässigen Bauträgergesellschaft exklusiv mit dem Vertrieb beauftragt worden. Wenn Sie generell am Kauf einer Eigentumswohnung in diesem Neubau interessiert sind, dann lassen Sie sich gern unter info@grutzpalk.de oder telefonisch unter 04721 - 34606 ausführlicher informieren und fordern Sie einen Prospekt an.


Für die 14 Eigentumswohnungen in den 5 Wohnetagen ist folgende Aufteilung geplant:

Wohnung Nr. 1 im 1. Obergeschoss (mit Wohnzimmer nach West-Nord): verkauft!

Wohnung Nr. 2 im 1. Obergeschoss (mit Wohnzimmer nach Südwest): verkauft!

Wohnung Nr. 3 im 1. Obergeschoss (mit Wohnzimmer nach Süd): verkauft!

Wohnung Nr. 4 im 1. Obergeschoss (mit Wohnzimmer nach Süd-Südost): verkauft!

Wohnung Nr. 5 im 2. Obergeschoss (mit Wohnzimmer nach West-Nord): 66,6 m² Wohnfläche, aufgeteilt in 2 Zimmer, separate Küche, Duschbad/WC, Loggia nach West-Nord, Kaufpreis: € 287.000,- zzgl. € 18.500,- bis € 23.700,- für 1 Garage zzgl. 2,975 % Maklercourtage

Wohnung Nr. 6 im 2. Obergeschoss (mit Wohnzimmer nach Südwest): verkauft!

Wohnung Nr. 7 im 2. Obergeschoss (mit Wohnzimmer nach Süd): verkauft!

Wohnung Nr. 8 im 2. Obergeschoss (mit Wohnzimmer nach Süd-Ost): verkauft!

Wohnung Nr. 9 im 3. Obergeschoss (mit Wohnzimmer nach West-Nord): verkauft!

Wohnung Nr. 10 im 3. Obergeschoss (mit Wohnzimmer nach Südwest): 95,5 m² Wohnfläche, aufgeteilt in 3 Zimmer, separate Küche, Duschbad/WC, Gäste-WC, Loggia nach Süd-Südwest, Kaufpreis: € 513.000,- zzgl. € 18.500,- bis € 23.700,- für 1 Garage zzgl. 2,975 % Maklercourtage

Wohnung Nr. 11 im 3. Obergeschoss (mit Wohnzimmer nach Süd): verkauft!

Wohnung Nr. 12 im 4. Obergeschoss bzw. im 1. Dachgeschoss (mit Wohnzimmer nach Südwest): 126,1 m² Wohnfläche, aufgeteilt in 4 Zimmer, offene Küche, Duschbad/WC, Gäste-WC, 1 Loggia nach Süd und 1 große Dachterrasse nach Nord-Ost, Kaufpreis: € 719.000,- zzgl. € 18.500,- bis € 23.700,- für 1 Garage zzgl. 2,975 % Maklercourtage

Wohnung Nr. 13 im 4. Obergeschoss bzw. im 1. Dachgeschoss (mit Wohnzimmer nach Süd): 95,2 m² Wohnfläche, aufgeteilt in 3 Zimmer, separate Küche, Duschbad/WC, 1 Loggia nach Süd und 1 große Dachterrasse nach Ost (von Süd bis Nord), Kaufpreis: € 555.000,- zzgl. € 18.500,- bis € 23.700,- für 1 Garage zzgl. 2,975 % Maklercourtage

Wohnung Nr. 14 im 5. Obergeschoss bzw. im 2. Dachgeschoss (mit Wohnzimmer nach Süd): 141,3 m² Wohnfläche, aufgeteilt in 4 Zimmer, separate Küche, Duschbad/WC, Gäste-WC, 2 kleine Loggien nach West und 1 große Dachterrasse nach Ost (von Süd bis Nord), Kaufpreis: € 874.000,- zzgl. € 22.600,- für eine extrabreite Garage zzgl. 2,975 % Maklercourtage

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Änderungen, Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten!

 

Sie erreichen mich oft auch abends und am Wochenende: 0 47 22 - 22 19 oder Handy 01 70 - 5 10 88 18